Sprache auswählen

2021

Tagungsunterlagen 2021

Hier finden Sie alle Manuskripte aus dem Jahr 2021. Die Dokumente werden nach dem Aachener Kolloquium zur Verfügung gestellt, sobald wir sie erhalten haben. Dies kann je nach Zeitpunkt der Einreichung bis zu zwei Wochen dauern. Vielen Dank für Ihre Geduld. 
Den Benutzernamen und das Passwort finden Sie in unserer E-Mail, die Sie zu Veranstaltungsbeginn zugeschickt bekommen.

 Alles herunterladen

TitelReferentFirmaSessionSaalDatum/ZeitDownload
Human Hybride, Car-Sharing und Lufttaxis - Mit Mobilitätsdenke in die nachhaltige ZukunftL. LaarmannAutomotive Laboratory, FH AachenPoster PitchBerlin04.10.2021 18:45 Uhr
eWheel2Car - Ein aufwandsarm nachrüstbarer Radnabenantrieb für PKWA. LohnerTH Köln Poster PitchBerlin04.10.2021 18:55 Uhr
Lifecycle Analyse und Technologieanforderungen des Wasserstoffverbrennungsmotors V. RajamaniFH DortmundPoster PitchBerlin04.10.2021 19:05 Uhr
Verkehrseffiziente und energieoptimierte Längsführung eines autonomen Fahrzeugs mittels Deep Reinforcement LearningT. BrinkmannTeaching and Research Area for Mechatronics in Mobile Propulsion, RWTH Aachen UniversityPoster PitchBerlin04.10.2021 19:15 Uhr
Energetische Optimierung eines PEM-Brennstofzellen-FahrzeugesS. KonradtOtto-von-Guericke-Universität MagdeburgPoster PitchBerlin04.10.2021 19:25 Uhr
Identifikation und Überprüfung von vertrauensrelevanten Fahrsituationen für das automatisierte Fahren (SAE LEVEL4/5)Pia S. C. Dautzenbergika, RWTH Aachen UniversityPoster PitchBerlin04.10.2021 19:35 Uhr
Elektromobilität - Chance und WachstumstreiberMarkus DuesmannVorsitzender des Vorstands & Vorstand für Technische Entwicklung und Baureihen, AUDI AGEröffnende PlenarsessionEuropa05.10.2021 09:00 Uhr
Mobilität der Zukunft Stefan Hartung Geschäftsführer, Robert Bosch GmbHEröffnende PlenarsessionEuropa05.10.2021 09:20 Uhr
Ultraschnelles Batterie laden für innerstädtische FahrzeugeM. BassettMAHLE Powertrain Ltd. BatteriesystemeEuropa05.10.2021 10:30 Uhr
Das Batteriesystem der Zukunft - bezahlbar, sicher und hochintegriertM. TeuberFEV Europe GmbHBatteriesystemeEuropa05.10.2021 11:00 Uhr
Batterien der nächsten Generation für die Mobilität in Korea: technische Trends, Patentanmeldungen und rechtliche FragenS.-E. KimKim & ChangBatteriesystemeEuropa05.10.2021 11:30 Uhr
Toyotas Strategie für Brennstpffzellentechnologie und der Fortschritt in der zweiten Generation MiraiT. HayashiToyota Motor EuropeBrennstoffzellen IEuropa05.10.2021 13:30 Uhr
Wasserstoff-Antriebsstrangkonzepte für europäische Langstrecken LKWK. GodardSYMBIOBrennstoffzellen IEuropa05.10.2021 14:00 Uhr
Brennstoffzellenfroststart - Von Simulation und Benchmarking bis zur SystemoptimierungM. ZubelFEV Europe GmbHBrennstoffzellen IEuropa05.10.2021 14:30 Uhr
Das EPKO NM12 Stackmodul - eine modulare Stackplattform für HD-AnwendungenJ. KraftEPKO Fuel Cell TechnologiesBrennstoffzellen IEuropa05.10.2021 15:00 Uhr
Abgasnachbehandlungskonzepte für "Zero Impact" EmissionD. RoseCorning GmbHZero-Impact EmissionskonzepteEuropa05.10.2021 16:30 Uhr
Nahe-Null Schadstoffemissionen und 50 % Wirkungsgrad im Realbetrieb - Die Zukunft des dieselmotorischen AntriebsstrangsC. Menne FEV Europe GmbHZero-Impact EmissionskonzepteEuropa05.10.2021 19:00 Uhr
Modellierung der Abgasemissionen eines Plug-In Hvbridfahrzeugs F. NicolasIFP Energies Nouvelles (Institut Carnot IFPEN Transport Energie)Zero-Impact EmissionskonzepteEuropa05.10.2021 17:30 Uhr
Die vierte Generation Plug-In Hybride bei Mercedes-Benz. Ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Transformation.M. KlöpferMercedes-Benz AG Hybrid- & Range-Extender-KonzepteEuropa06.10.2021 08:30 Uhr
Hybrid-BEV - Ein-Plattform-Lösung für zukünftige PKWT. UhlmannFEV Europe GmbHHybrid- & Range-Extender-KonzepteEuropa06.10.2021 09:00 Uhr
Die SYTECH-Motorenfamilie, Analyse, Tests, Marktanwendungen und ProduktionsplanungR. TambaSYTECH Powertrain TechnologiesHybrid- & Range-Extender-KonzepteEuropa06.10.2021 09:30 Uhr
Gewichtsreduzierung und Funktionsverbesserung von zukünftigen Verbrennungsmotoren mit AM und KunststoffmaterialienR. BeyFEV Europe GmbHNeue MotorentechnologienEuropa06.10.2021 11:00 Uhr
Entwicklung des KR15DDT VC-TURBO-Motors der zweiten GenerationY. TsuchiyaNissan Motor Co., Ltd.Neue MotorentechnologienEuropa06.10.2021 11:30 Uhr
Untersuchungen der drallinduzierten mageren funkenunterstützten Kompressionszündung von BenzinJ. SunGreat Wall Mtor Co., Ltd.Neue MotorentechnologienEuropa06.10.2021 12:00 Uhr
Additive Fertigung von hochbelasteten Antriebsbauteilen F. IckingerDr. Ing. h.c. F. Porsche AGNeue MotorentechnologienEuropa06.10.2021 12:30 Uhr
PUNCH H2-ICE & Flybrid KERS zur Dekarbonisierung von Off-Highway-AnwendungenS. ScalabriniPUNCH Hydrocells Srl.Wasserstoff-VerbrennunsmotorEuropa06.10.2021 14:00 Uhr
Der Wasserstoffverbrennungsmotor als "Zero Impact Emission" AntriebskonzeptV. HuthFEV Europe GmbHWasserstoff-VerbrennunsmotorEuropa06.10.2021 14:30 Uhr
Wasserstoffverbrennungsmotor für Nutzfahrzeuganwendungen - Neue Anforderungen an die VerbrennungssimulationT. EbertKEYOU GmbHWasserstoff-VerbrennunsmotorEuropa06.10.2021 15:00 Uhr
Handy auf vier Rädern - Was OEMs und Zulieferer tun müssen um wettbewerbsfähig zu bleibenC. KoehlerStrategy Engineers GmbH & Co. KGStrategiekonzepte der Automobilindustrie IBerlin05.10.2021 10:30 Uhr
Wertschöpfungsstrategien der ZukunftJ. BerkingOliver WymanStrategiekonzepte der Automobilindustrie IBerlin05.10.2021 11:00 Uhr
Fahrzeugplattformen für zukünftige Mobilitätskonzepte - Konvergenz oder Divergenz von Architekturen?C. Burkardfka GmbHStrategiekonzepte der Automobilindustrie IBerlin05.10.2021 11:30 Uhr
Lebenszyklusanalyse von elektrischen Fahrzeugen, Methodik und ErgebnisseR. PalmVolvo CarsLebenszyklusanalyse Berlin05.10.2021 13:30 Uhr
Lebenszyklusanalyse von elektrischen FahrzeugenM. Y. SongHyundai MotorsLebenszyklusanalyse Berlin05.10.2021 14:00 Uhr
Ganzheitliche Bewertung von Komponenten & Systemen für xEV - Ökobilanz als entscheidender Faktor im Innovationsprozess?A. Bussefka GmbHLebenszyklusanalyse Berlin05.10.2021 14:30 Uhr
Green NCAP, Bewertung des Abgasverhaltens und der Energieeffizienz von modernen Autos unter anspruchsvollen BedingungenA. DamyanovVienna University of TechnologyLebenszyklusanalyse Berlin05.10.2021 15:00 Uhr
Wie durch den Einsatz einer innovativen Flüssigkeit für das Thermomanagement die Batteriesicherung erhöht werdenN. ChampagneTotalEnergiesBatteriekühlungBerlin05.10.2021 16:30 Uhr
Wendepunkte des Thermomanagementsystems batteriebetriebener Elektrofahrzeuge für das dauerhafte Laden mit hoher LeistungJ. Wongbp International Ltd.BatteriekühlungBerlin05.10.2021 17:00 Uhr
Innovatives Batteriekühlsystem mittels Immersionskühlung für Mainstream-BEVC. RouaudRicardoBatteriekühlungBerlin05.10.2021 17:30 Uhr
Vorhersage und Simulation des Kaltstart-Emissionsverhaltens bei der Verwendung von eFuelsJ. VillforthDr. Ing. h.c. F. Porsche AGAnwendungen alternativer KraftstoffeBerlin06.10.2021 08:30 Uhr
BorgWarner's Einspritzsystemlösungen für Erdgas und WasserstoffG. HoffmannBorgWarner Inc.Anwendungen alternativer KraftstoffeBerlin06.10.2021 09:00 Uhr
Auswirkungen verschiedener kohlenstoffarmer Kraftstoffe auf Leistung und Emissionen von KompressionszündungsmotorenF. C. PescePUNCH Torino SpAAnwendungen alternativer KraftstoffeBerlin06.10.2021 09:30 Uhr
Batterien oder BrennstoffzelleW. BernhartRoland Berger GmbHStrategiekonzepte der Automobilindustrie IIBerlin06.10.2021 11:00 Uhr
Strategien zur Elektrifizierung von NutzfahrzeugenC. FoltzPwC Strategy& (Germany) GmbHStrategiekonzepte der Automobilindustrie IIBerlin06.10.2021 11:30 Uhr
Fahrzeugkostenanalyse für Straßenfahrzeuge bis 2050S. KrausForschungszentrum Jülich GmbHStrategiekonzepte der Automobilindustrie IIBerlin06.10.2021 12:00 Uhr
Engineering Skills in zukünftigen R&D Organisationen P. GluskFEV Consulting GmbHStrategiekonzepte der Automobilindustrie IIBerlin06.10.2021 12:30 Uhr
Mild Hybridlösungen, Konzepte und CO?-EffekteG. GaricciaDayco48 V TechnologienBerlin06.10.2021 14:00 Uhr
Ventiltriebsystem für P0 und P1 Hybridantriebstränge T. Werblinski Schaeffler Technlogies AG & Co. KG48 V TechnologienBerlin06.10.2021 14:30 Uhr
Softwareintensive, skalierbare Ansätze für 48 V- und E-AntriebeM. Uhl SEG Automotive Germany GmbH48 V TechnologienBerlin06.10.2021 15:00 Uhr
Multiphysikalische Auslegung und Analyse von elektrischen FahrzeugenW. SeeleySiemens Digital Industries SoftwareThermomanagementLissabon05.10.2021 10:30 Uhr
Integriertes Thermomanagement System für BEVL. ArtMAHLE Behr GmbH & Co KGThermomanagementLissabon05.10.2021 11:00 Uhr
Selbskalibrierende Komfortmodelle für komfortbasierte Klimasteuerung S. MöllerVirtual Vehicle Research GmbH ThermomanagementLissabon05.10.2021 11:30 Uhr
Neue CVT-Produkte, wertvolle Lösungen für die diversifizierte Zukunft des AntriebsstrangsG.-J. Van SpijkBosch Transmission TechnologyGetriebekonzepte für elektrifizierte AntriebeLissabon05.10.2021 13:30 Uhr
Modulares Antriebsdesign als Grundlage für Agilität globaler elektrifizierter PlattformenG. BismansPunch PowertrainGetriebekonzepte für elektrifizierte AntriebeLissabon05.10.2021 14:00 Uhr
Entwicklung eines high-speed 2-Gang E-Antriebmoduls mit reduziertem KoppelsatzF.-T. MittererMAHLE ZG Transmissions GmbHGetriebekonzepte für elektrifizierte AntriebeLissabon05.10.2021 14:30 Uhr
2DHT - Die Antwort auf höchste Ansprüche an die Nachhaltigkeit moderner Antriebsstränge für HEV/PHEVJ. TrumpffGETEC Getriebe Technik GmbHGetriebekonzepte für elektrifizierte AntriebeLissabon05.10.2021 15:00 Uhr
Zukünftige, rechtliche Technologieoptionen zur Risikominimierung bei Nutzfahrzeug-ApplikationenC. WebbPaccarHeavy-Duty EmissionskonzepteLissabon05.10.2021 16:30 Uhr
NFZ-Antriebsstränge für die Erfüllung strikter zukünftiger Emissionsgrenzwerte - Ist Elektrifizierung die Lösung?S. MaufroyDENSO AUTOMOTIVE Deutschland GmbHHeavy-Duty EmissionskonzepteLissabon05.10.2021 17:00 Uhr
Extrem niedrige Nox-Emissionen durch motornahe Abgasnachbehandlung in einer Heavy Duty Truck AnwendungP. MendozaAssociation for Emissions Control by Catalyst (AECC aisbl)Heavy-Duty EmissionskonzepteLissabon05.10.2021 17:30 Uhr
H2-DeNOx: Tieftemperatur-Nox Reduktionen mittel H2 im Abgas von Pkw-DieselmotorenS. KuretiTU FreibergBerichte aus FVV-VorhabenLissabon06.10.2021 08:30 Uhr
ICE2025+: Ultimative SystemeffizienzC. WoutersVKA, RWTH Aachen UniversityBerichte aus FVV-VorhabenLissabon06.10.2021 09:00 Uhr
Anforderungen an die Kathodenluftqualität für LT-PEM BrennstoffzellenJ. ScholtaCenter for Solar and Hydrogen Energy Research (ZSW)Berichte aus FVV-VorhabenLissabon06.10.2021 09:30 Uhr
Der Luftpfad einer Brennstoffzelle: Schlüssel zur LanglebigkeitP. GeskesMAHLE Filtersysteme GmbHBrennstoffzellen IILissabon06.10.2021 11:00 Uhr
Entwicklung von Luftverdichtern für Brennstoffzellenanwendungen J. KlütschVKA, RWTH Aachen UniversityBrennstoffzellen IILissabon06.10.2021 11:30 Uhr
Das Brennstoffzellensystem - Der Verdichter als Schlüssel für das bedarfsgerechte und kostenoptimierte SystemS. SchnorpfeilSEGULA Technologies GmbHBrennstoffzellen IILissabon06.10.2021 12:00 Uhr
Prädikative und wärmgeführte Betriebsstrategie für ein BrennstoffzellenfahrzeugM. Pietruckika, RWTH Aachen UniversityBrennstoffzellen IILissabon06.10.2021 12:30 Uhr
Schwerlastfahrzeuge für nachhaltigen VerkehrG. SandkühlerFAUN Umwelttechnik GmbH & Co. KGNutzfahrzeug- & Allrad-AntriebstechnologienLissabon06.10.2021 14:00 Uhr
Auslegung einer elektrischen Antriebsachse für den schweren VerteilerverkehrR. Uerlichika, RWTH Aachen UniversityNutzfahrzeug- & Allrad-AntriebstechnologienLissabon06.10.2021 14:30 Uhr
GKN's hocheffiziente Komponenten für zukünftige AllradantriebeJ. HauptGKN ePowertrainNutzfahrzeug- & Allrad-AntriebstechnologienLissabon06.10.2021 15:00 Uhr
UNICARagil - Architekturen für das automatisierte Fahren - erste ErgebnisseR. van Kempenika, RWTH Aachen UniversityAutomatisiertes Fahren - Architektur & WirksamkeitBrüssel05.10.2021 10:30 Uhr
Integration eines Betriebsmodusmanagements in UNICARagils Automotive Service Oriented ArchitectureI. JatzkowskiInstitute of Control Engineering, TU BraunschweigAutomatisiertes Fahren - Architektur & WirksamkeitBrüssel05.10.2021 11:00 Uhr
Die Wirksamkeitsbetrachtung in L3PilotH. Weberika, RWTH Aachen UniversityAutomatisiertes Fahren - Architektur & WirksamkeitBrüssel05.10.2021 11:30 Uhr
LiDAR zur Erhöhung von Sicherheit und KomfortK. Bronowski XenomatiXSensortechnologien für das automatisierte FahrenBrüssel05.10.2021 13:30 Uhr
LiDAR Sensor Kalibrierung ohne die Nutzung physischer ObjekteA. EngelbertHORIBA Europe GmbHSensortechnologien für das automatisierte FahrenBrüssel05.10.2021 14:00 Uhr
Wie man einen hochgenauen digitalen Zwilling baut - Intelligente Infrastruktur im Korridor für neue Mobilität - ACCorDL. Kloekerika, RWTH Aachen UniversitySensortechnologien für das automatisierte FahrenBrüssel05.10.2021 14:30 Uhr
LiDAR Sensor für Autonomes Fahren und Smart Cities - Die ersten praktischen Erfahrungen Y. Ji LiangDao GmbHSensortechnologien für das automatisierte FahrenBrüssel05.10.2021 15:00 Uhr
Entwicklung eines autonomen Familienfahrzeugs mithilfe eines szenariobasierten GestaltungsansatzesT. SchräderInstitute of Control Engineering, TU BraunschweigMobilitäts- und Fahzerugkonzepte IBrüssel05.10.2021 16:30 Uhr
Ein Matrix basiertes Modell zur systematischen Überführung von Anforderungen in Fahrzeugmodule und -funktionenA. RiddochAUDI AG Mobilitäts- und Fahzerugkonzepte IBrüssel05.10.2021 17:00 Uhr
Partizipative Entwicklung einer altersübergreifenden Mobilstation - Reallaboransatz in einem Wohnquartier in ZwickauP. ZiegertWestsächsische Hochschule ZwickauMobilitäts- und Fahzerugkonzepte IBrüssel05.10.2021 17:30 Uhr
Aspekte der Auslegung elektrischer Traktionsantriebe am Beispiel eines 800 V SystemsC. Carstensenparagon electrodrive GmbHElektromotorenBrüssel06.10.2021 08:30 Uhr
Aktive thermische Feldschwächung - ein neuer Freiheitsgrad zur Effizienzsteigerung von E-MotorenK. HeroldFEV Europe GmbHElektromotorenBrüssel06.10.2021 09:00 Uhr
Optimierung der Steuerung von Elektromotoren mit Dynamic Motor DriveZ. ChenTula TechnologyElektromotorenBrüssel06.10.2021 09:30 Uhr
Waymo SicherheitT. VictorWaymo LLCVerifikation & Validierung automatisierter FahrzeugeBrüssel06.10.2021 11:00 Uhr
Positive Risikobilanz als Maxime für eine sicherheitsorientierte Entwicklung des automatisierten FahrensN. KauffmannBMW GroupVerifikation & Validierung automatisierter FahrzeugeBrüssel06.10.2021 11:30 Uhr
Verifikation von Taktischer Sicherheit bei autonomen Fahrzeugen H.-P. SchönerIFO-ConsultingVerifikation & Validierung automatisierter FahrzeugeBrüssel06.10.2021 12:00 Uhr
Die Nadel im Heuhaufen - Ableitung relevanter Szenarien für das Testen automatisierter Fahrfunktionen im urbanen RaumN. Weber Opel Automobile GmbHVerifikation & Validierung automatisierter FahrzeugeBrüssel06.10.2021 12:30 Uhr
Erlernen von hybriden Regelstrategien für das automatische Fahren mit Hilfe von Reinforcement LearningM. TemplerVolkswagen AGDatenbedarf für das automatisierte FahrenBrüssel06.10.2021 14:00 Uhr
Hochgenaue Szenarien- und Referenzdaten für das automatisierte FahrenL. Vaterika, RWTH Aachen UniversityDatenbedarf für das automatisierte FahrenBrüssel06.10.2021 14:30 Uhr
Automatisierte statische Validierung mittles Big DataM. PavelkaValeo Autoklimatizace k.s. Datenbedarf für das automatisierte FahrenBrüssel06.10.2021 15:00 Uhr
Systematische Integration von Simulation und Fahrversuch zur Bewerung des Kippverhaltens von SUVsF. ChangAUDI AG Fahrwerk - Simulative EntwicklungsmethodeK1 Aachen05.10.2021 10:30 Uhr
Kategorisierung von Einzelhindernissen in Bezug auf Fahrzeugvertikaldynamik und subjektive menschliche WahrnehmungJ. Kreibich Institute of Automotive Technology, Technical University of MunichFahrwerk - Simulative EntwicklungsmethodeK1 Aachen05.10.2021 11:00 Uhr
Modellbasiertes Qualitätsmanagement von Virtuellen Prototypen unter Berücksichtigung von UnsicherheitenF. Frerichs StellantisFahrwerk - Simulative EntwicklungsmethodeK1 Aachen05.10.2021 11:30 Uhr
Betriebstrategie für autonome Fahrzeuge bei Fehlern im BremssystemC. SchlimmeVolkswagen AGBremssystemeK1 Aachen05.10.2021 13:30 Uhr
Optimierung der Brems- und Fahrstabilität durch strategische Achsvermessung im MotorsportD. MertensMertens MotorsportBremssystemeK1 Aachen05.10.2021 14:00 Uhr
Genauigkeitsanforderungen an die Fahrbahnreibwertschätzung einer reibwertadaptiven Automatischen Notbremse (ANB) T. AhrenholdInstitut für Fahrzeugtechnik, TU BraunschweigBremssystemeK1 Aachen05.10.2021 14:30 Uhr
Bremspartikelemissionen - zukünftige HerausforderungenM. HuberGraz University of Technology, Institute of Automotive EngineeringBremssystemeK1 Aachen05.10.2021 15:00 Uhr
Steer-by-Wire - Erfahrungen, Potenziale und Lösungen für die Mobilität der ZukunftH. HügleSchaeffler Paravan Technologies GmbH & Co. KGFahrwerksystemeK1 Aachen05.10.2021 16:30 Uhr
Modulare und skalierbare Systemintegration für Elektrofahrzeuge: Das Integrierte Achsmodul (IAM) von BENTELER und BoschM. KollmeierBENTELER Automobiltechnik GmbHFahrwerksystemeK1 Aachen05.10.2021 17:00 Uhr
Einfluss von Radermodellierung auf die FahrzeugverschmutzungM. Mutlyashki3DSFahrwerksystemeK1 Aachen05.10.2021 17:30 Uhr
Sicherheit der Mensch-Maschine-Interaktion von Level 2 Systemen: Entwicklung eines funktionalen BewerungsansatzesA. WiggerichBundesanstalt für Straßenwesen (BASt)MMI & Nutzererlebnis K1 Aachen06.10.2021 08:30 Uhr
Anzeige von Reichweitenänderungen bei Elektro-LKW: HMI-Konzept-Bewertung in einer Virtual Reality SimulatorstudieA.-L. Köhlerika, RWTH Aachen UniversityMMI & Nutzererlebnis K1 Aachen06.10.2021 09:00 Uhr
Effiziente Warnsysteme: Auswirkungen der Nähe von akustischen Warnhinweisen auf das FahrverhaltenJ. HogemaTNOMMI & Nutzererlebnis K1 Aachen06.10.2021 09:30 Uhr
400 V Leistungselektronik für höchste EffizienzansprücheG. RöselVitesco Technologies GmbHLeistungselektronikK1 Aachen06.10.2021 11:00 Uhr
Analyse und Aktive Reduktion von Alterung in AntriebsumrichternC. van der BroeckFEV Europe GmbHLeistungselektronikK1 Aachen06.10.2021 11:30 Uhr
DENSOs neuer Entwicklungsansatz für Leistungselektronik und deren SteuerungR. KlinkDENSO AUTOMOTIVE Deutschland GmbHLeistungselektronikK1 Aachen06.10.2021 12:00 Uhr
Wide-Bandgap SiC Halbleiter - Vorteile und Einschränkungen in Antriebsandwendung für ElektrofahrzeugeM. SchubertLeadrive Technology Germany GmbHLeistungselektronikK1 Aachen06.10.2021 12:30 Uhr
EDAG CityBot Ökosystem: Ein ganzheitliches Mobilitätssystem für die Smart City von morgenJ. BarckmannEDAG Engineering GmbHMobilitäts- und Fahzerugkonzepte IIK1 Aachen06.10.2021 14:00 Uhr
Die Info-Biene bei UNICARagil: Unterstützung aus der Luft für das automatisierte FahrenN. VogetInstitute of Flight System Dynamics, RWTH Aachen UniversityMobilitäts- und Fahrzeugkonzepte IIK1 Aachen06.10.2021 14:30 Uhr
UrbANT - Ein autonomer Lieferroboter für die letzte MeileM. Reske ika, RWTH Aachen UniversityMobilitäts- und Fahrzeugkonzepte IIK1 Aachen06.10.2021 15:00 Uhr
Was Autos intelligenter machtRalf G. HerrtwichSenior Director Automotive Software, NVIDIA, Berlin, GermanyAbschließende PlenarsessionEuropa06.10.2021 16:00 Uhr
Mobis, ein zuverlässiger Partner für die Zukunftsversion von ElektrofahrzeugenByung-Ki AhnSenior Vice President of Electric Powertrain BU, R&D Division Hyundai MOBIS, Chungcheongbuk-do, KoreaAbschließende PlenarsessionEuropa06.10.2021 16:20 Uhr

Newsletter

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Kontakt

Aachener Kolloquium
Fahrzeug- und Motorentechnik GbR
Steinbachstraße 7
52074 Aachen

+49 241 8861 205
info@aachen-colloquium.com
linkedin.com/aachen-colloquium

Diese Website verwendet Cookies zur Verwaltung von Authentifizierungs-, Navigations-, und anderen Komfortfunktionen sowie zur statistischen Analyse des Nutzerverhalten. Damit möchten wir den Besuch unserer Webseite nutzerfreundlicher und effektiver gestalten und die Inhalte verbessern. Sie können den Einsatz von Cookies per Klick auf die Schaltfläche erlauben oder ablehnen. Ihre Auswahl können Sie jederzeit auch nachträglich ändern. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.